Der Vorsitzende des Fördervereins „Raritäten der Klaviermusik e.V.“ Eike Meier-Windhorst spricht auf einem Empfang im Schloss vor Husum  (2015)

Liebhaber der Klaviermusik fördern ihr Festival. Helfen Sie mit!

Als Mitglied im Förderverein „Raritäten der Klaviermusik e.V.“

  • können Sie Ihre persönlichen Kartenwünsche vor Beginn des öffentlichen Einzelkartenverkaufs anmelden. Die Wünsche werden dann – nachdem das für die Abonnenten des Vorjahres eingeräumte Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Plätze berücksichtigt worden ist – in der Reihenfolge des Eingangs vorgenommen.
  • erhalten Sie frühzeitig Informationen des künstlerischen Leiters der Konzertreihe, Herrn Peter Froundjian, über die Planung und den Stand seiner Vorbereitungen der Klavierraritäten-Woche des folgenden Jahres (in der Regel jeweils zum Jahresende).

Wenn Sie dem Förderverein beitreten, tragen Sie dazu bei, dass die Konzertreihe „Raritäten der Klaviermusik“ in Husum dauerhaft finanziell gesichert bleibt und dass die Besucher auch weiterhin jedes Jahr im August eine in Anspruch und Qualität ganz besondere Woche mit Klavierkostbarkeiten erleben können.

  • Jahresbeitrag

Einzelmitglieder 60 Euro

Schüler und Studenten 20 Euro

Paare 100 Euro

Die Jahresbeiträge und alle zusätzlich eingehenden Spenden werden ausschließlich zugunsten dieser Konzertreihe verwendet und können in Deutschland steuerlich geltend gemacht werden, da der Förderverein von der Finanzbehörde als gemeinnützig anerkannt worden ist.

Der Förderverein freut sich über eine Spende!

IBAN DE44217500000186024089
BIC: NOLADE21NOS
Nord-Ostsee Sparkasse