Das Buch zum Festival

Jenseits des Mainstreams

Das Festival „Raritäten der Klaviermusik“

Herausgeber: Stiftung Nordfriesland, Johanna Jürgensen und Peter Froundjian

In dem Buch „Jenseits des Mainstreams“, das im August 2011 anlässlich des 25-jährigen Festival-Jubiläums im STACCATO-Verlag erschienen ist, wird das Festival aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Sowohl der „Erfinder“ und künstlerische Leiter des Klavierfestivals, Peter Froundjian, als auch Musikjournalisten, langjährige Besucher, der Pianist Marc-André Hamelin und der Kopenhagener CD-Produzent Jesper Buhl schildern ihre eindrucksvollsten Konzerterlebnisse und persönlichen Festival-Erfahrungen.

Abgerundet wird das Buch durch den Abdruck eines Vortrags des Berliner Musikkritikers Walther Kaempfer (1899-1991), der noch viele legendäre Pianisten- die meisten aus der Schule Liszts bzw. Leschetizkys – im Konzert gehört hatte und im Rahmen des ersten Festivals 1987 originell und anschaulich darüber berichtet.

Viele der bei den „Raritäten der Klaviermusik“ aufgeführten Werke sind auf CD erhältlich, die jährlich während der Festivalwoche live aufgenommen wird. Eine Übersicht über die eingespielten Werke befindet sich im Anhang.

240 Seiten – STACCATO-Verlag – ISBN 978- 3- 932976-45-2
22,80 Euro

www.staccato-verlag.de

This is a fascinating read for those interested in more obscure piano repertoire, for those who have visited the famous festival (or would like to), and for those who have been collecting the Rarities festival discs since the first 1987 festival. With interesting photos and hilarious anecdotes, this is a joyful adventure into the world of the piano.

 

Pianist, Feb/März 2012

The book is also available in English: “Beyond the mainstream” – The festival “Rarities of Piano music”

ISBN 978-3-932 976469

Mit freundlicher Unterstützung der Nospa Kulturstiftung Nordfriesland, des Ministeriums für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und der Landeskulturstiftung Schleswig-Holstein

Das Buch erhalten Sie beim Staccato-Verlag. Wir leiten Sie hiermit weiter.

kaufen